14. Mai 2019

Factsheet RONAL GROUP

ÜBERSICHTLICH UND AUFSCHLUSSREICH –
DIE WICHTIGSTEN FAKTEN ZUR RONAL GROUP

Hauptsitz: Härkingen, Schweiz

Gründungsjahr: 1969

Mitarbeiter: über 8000 weltweit

Umsatz: 1,4 Mrd. Euro (2018)

Investitionen: Ø ca. 100 Mio. Euro pro Jahr

Kapazität: über 21 Mio. Räder pro Jahr

Geschäftsführung: Yvo Schnarrenberger (CEO), Oliver Brauner (COO ad interim), Patrick Lämmli (Vice President Sales), Thomas Müller (CFO ad Interim), Patrick Huber (CIO), Thomas Speck (CHRO)

Marken: RONAL (1969), SanSwiss (1981), SPEEDLINE CORSE (2007), SPEEDLINE TRUCK (2010)

Tätigkeit:

  • Design, Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Vertrieb von qualitativ hochwertigen Leichtmetallrädern für Pkw-Erstausrüstung und den Zubehörmarkt sowie für Nutzfahrzeuge
  • Produktion und Vertrieb von Duschabtrennungen

Produktionsstandorte: 13 Produktionsstandorte auf 3 Kontinenten (Europa: 10, NAFTA: 2, Taiwan: 1)

Werkzeugbau: 2 Standorte in Europa (Schweiz, Portugal)

Logistikzentrum: Forst, Deutschland

Innovationszentrum: Forst, Deutschland

Produktionstechnologien:

  • Niederdruckguss
  • Flowforming
  • Schmieden (Forged)

Mehr Informationen:
www.ronalgroup.com
www.ronal-wheels.com
www.speedline-truck.com
www.sanswiss.com

Stand: Juni 2019