30. Oktober 2017

Unternehmensporträt RONAL GROUP

Schweizer RONAL GROUP: „Wir erfinden das Rad jeden Tag neu“

RONAL, SPEEDLINE CORSE, SPEEDLINE TRUCK – das sind die klingenden Markennamen der Felgen, die von der RONAL GROUP hergestellt und weltweit vertrieben werden. Das Unternehmen ist sowohl im Erstausrüstungs- als auch im Zubehörmarkt für Pkw und Nutzfahrzeuge einer der führenden Anbieter weltweit. 2013 hat die RONAL GROUP außerdem die innovativen Carbonfelgen von CARBON REVOLUTION exklusiv im europäischen Zubehörmarkt lanciert.

Der Global Player mit Hauptsitz in Härkingen (Schweiz) gehört mit über 7500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den bedeutendsten Herstellern und Vertreibern von Aluminiumfelgen für Pkw und Nutzfahrzeuge und ist der einzige integrierte Produzent von Guss- und Schmiedefelgen. „Über die Jahre haben wir uns ein riesiges Wissen und Können erarbeitet, das für uns von großer Bedeutung ist, um innovativ zu bleiben“, erklärt Yvo Schnarrenberger, CEO der RONAL GROUP. „Wir produzieren jährlich in 13 Werken auf drei Kontinenten über 21 Millionen Felgen. Dabei führen wir alle Produktionsschritte von der Konstruktion über den Werkzeugbau bis zum Endprodukt selbst aus.“

Ständig auf der Suche nach Innovationen

Die RONAL GROUP beliefert seit vielen Jahren als Erstausrüster alle namhaften Automobilhersteller. Dank ihrer umfangreichen Expertise setzt sie mit ihren Marken RONAL, SPEEDLINE CORSE und SPEEDLINE TRUCK auch auf dem Aftermarket neue Maßstäbe. Doch damit nicht genug: Zusammen mit dem australischen Unternehmen CARBON REVOLUTION brachte die RONAL GROUP im Jahr 2013 die erste einteilige Carbonfelge auf den europäischen Zubehörmarkt. „Mit der CARBON REVOLUTION Felge setzen wir ein markantes Zeichen in punkto Design und Gewicht und beweisen unsere Innovationskraft“, so Schnarrenberger, „denn wir erfinden das Rad jeden Tag neu.“ Innovative Prozesse und eigens entwickelte Technologien wie Undercut, MCR Multi Color Rim und Flowforming untermauern diese Aussage. Bei allen Innovationen steht auch heute noch die Optimierung von zwei Aspekten im Vordergrund: Design und Gewicht.

Vielfältige Designs in hoher Qualität

Unter den Eigenmarken RONAL und SPEEDLINE CORSE vertreibt die RONAL GROUP ein umfangreiches Sortiment an Aluminiumfelgen im Zubehörmarkt. „Unser Hauptfokus liegt immer auf einer hervorragenden Qualität. Dabei richten wir uns konsequent nach den Bedürfnissen unserer Kunden“, erklärt Yvo Schnarrenberger. Felgen von RONAL überzeugen mit einer Vielfalt an sportlichen, klassischen oder topmodernen Designs. Die Produkte der Marke SPEEDLINE CORSE sind vor allem im sportlichen Premiumsegment angesiedelt und eng mit Erfolgen im Racing- und Formel 1-Bereich verknüpft. Darüber hinaus bietet die RONAL GROUP mit der Marke SPEEDLINE TRUCK auch ein Produktprogramm für Nutzfahrzeuge, Trailer und Reisebusse an.

PLANBLUE: Engagement für eine nachhaltige Zukunft

Mit PLANBLUE erweitert die RONAL GROUP ihre Vision des nachhaltigen Wachstums. Das ganzheitliche Konzept, das erstmalig auf der Messe REIFEN in Essen im Mai 2016 vorgestellt wurde, ist ein wichtiger Meilenstein für die Gruppe. Es umfasst nicht nur den schonenden Umgang mit Ressourcen, sondern auch die ökologische und soziale Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Öffentlichkeit.

Dazu zählt auch die Entwicklung von Produktinnovationen und Arbeitsweisen, welche die Zukunft der Mobilität maßgeblich prägen werden: Mit dem RONAL R60-blue präsentiert die RONAL GROUP den Vorreiter einer neuen, umweltfreundlichen Felgen-Generation. Er ist „Made in Germany“ und wird mit 100 Prozent Ökostrom sowie 50 Prozent weniger Lösungsmittel im Lack hergestellt. Das Gewicht wurde außerdem um bis zu 600 g pro Felge reduziert, wodurch der Treibstoff- und Energieverbrauch verringert wird.

www.ronalgroup.com
www.ronal-wheels.com
www.speedline-truck.com